Gelebt

 



GelebtDa ich von vielen Leuten erfahren habe, es wäre ihnen nicht aufgefallen, einen kleinen Ratschlag an alle. Hinter den meisten Bildern versteckt sich auch ein Text. Man brauch nur ein wenig Geduld
  Startseite
    Uneingeordnet
    Erkenntnis des Tages
    Momentaufnahmen
    Bildergeschichten
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

https://myblog.de/kopfgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Kopfgedanken
 
Heute war der Mann von der GEZ da. Die sind ja garnicht Schwarz. Und auch keine Rapper. Daf?r war er aber sehr nett.

Und er fragte mich, ob ich Geld verdiene und was ich arbeite.

Nein, ich verdiene kein Geld. Und nein, gearbeitet wird auch nicht.

Dann sucht er in seinen Zetteln rum, nach irgendwas. 'Ah hier. Wissen sie, wir von der GEZ k?nnen das Geburtsdatum der Eltern einsehen und da ihre Mutter so jung ist. . .blablabla'

Und dann ging es um darum, wie alt man sein sollte um Kinder zu bekommen. . .

'. . .lassen sie sich ruhig damit Zeit. Ich hab zwar jetzt auch welche, aber dazu hab ich auch lange gebraucht. H?tte zwar mit jeder meiner 3 Frauen die ich geheiratet habe, ein Kind haben k?nnen. . . .blabla. . .aber man ist ja noch so jung um etwas zu erleben'


F?hle mich die letzten Tage irgendwie total vor den Kopf gesto?en. 'Ich liebe dich', was hat das denn noch f?r eine Bedeutung?

Wenn die Freundin nicht schon mind 10 Beziehungen hatte oder der Freund nicht schon 3x seinen Freundinen Fremdgegangen ist wohl keine. Denn dann kann man erst einigermasen sicher sein, das die Beziehung auch halten wird, weil man dann ja schon 'was erlebt hat'

SO langsam verliehre ich echt mein Ziel aus den Augen. Familie scheint wohl niemand mehr zu interessieren. Da geht es nur noch darum, wieviel man nach der Scheidung dem Menschen, den man mal 'geliebt haben will' aus der tasche ziehen kann.

Wieviel Macht kann man denn diesen Worten noch zusprechen?

Ich liebe dich heute, morgen vielleicht noch aber wie das ?bermorgen ist das weis ich nicht.

Ja, ich liebe dich, aber wenn der h?bsche Kerl, den ich gestern kennen gelernt habe, was von mir will, dann nehm ich den.


Wieviel Vertrauen lohnt es sich denn in eine Beziehung zu investieren? Was soll man sich gemeinsam aufbauen? Und ist es das Risiko wert, Kinder in die Welt zu setzten, wenn man nicht weis, ob man morgen noch ein Paar ist? Was verkraftet heut zu Tage denn eine Beziehung schon? Dank Internet und Flirtb?rse, 'Nur die Liebe z?hlt' und 'Ein Bauer sucht eine Frau' ist es doch ein leichtes, seinen Partner in den Wind zu schiesen und sich jemand neues anzulachen.
Na und wenn das nur 6Monate h?lt, is auch nicht schlimm, da hat man wenigstens mal wieder 'was erlebt'.

Ich f?hl mich alleine. Alleine mit meiner Vorstellung von einer Familie. Von einem Menschen, der 'Ich Liebe Dich' genaus so meint wie es ein jeder f?hlt, wenn er diese herzzerreisenden Liebesfilme schaut.
6.6.05 20:26


Werbung


Sommernachtstraum, Wintertagsrealit?t
Was gestern zu fr?h war heute zu sp?t.
Die Stunde der Wahrheit ist die Minute der L?gen
ist es nicht sch?n, sich selbst zu betr?gen.

Im Glashaus sitzen, und mit Steinen werfen
und mit den Glasscherben seine Waffen sch?rfen.
Sich selbst verteidigen mir roher Gewalt
Nach au?en ganz l?ssig, gef?hlsleer und kalt.

Der Sinn des Lebens, der Tod und die Steuer
nichts was wir haben ist uns noch geheuer.
Alles verpackt in Formen und Zahlen
Gut versteckt hinter Masken, die seelischen Qualen.

Und wenn es jemand packt aus dem Trott auszubrechen.
All diese Dinge laut auszusprechen.
Dann wird er von allem, wie es sich geh?rt
gemieden, geh?nselt und ganz langsam zerst?rt.
6.6.05 20:40


Stark sein

Stark sein heist, alle Feinde zu besiegen
und den st?rksten Stahl mit 2 Fingern zu biegen.
Stark sein heist, ?ber Mauern zu steigen
und nicht an H?hen?ngsten leiden.

Stark sein heist, sich tapfer allem zu stellen
auch den Hunden, die b?se bellen.
Stark sein heist beide H?nde zu reichen
und nicht von der Stelle zu weichen.

Stark sein heist aber auch seine schw?chen zu zeigen
und nicht alles in sich zu verscheigen.
Auch mal ein paar ernste Worte zu sprechen
und sich dabei auch ein paar Knochen zu brechen.

Stark sein heist aber auch ehrlich zu sein
egal wie gro?, egal wie klein.
Zuzugeben, wenn man nicht mehr kann,
ob als Frau oder als Mann.

Stark sein, ja was heist das nun?
um es zu werden, was ist zu tun?



. . .das mein Freund, dass frag nicht mich,
denn Stark war ich im Leben nicht.

21.6.05 05:15


Das Leben ist eine Trag?die oder eine Kom?die, je nachdem wie man es sieht.
22.6.05 17:58


Und nach einem einst?ndigen Telefonat das nur eine halbe Stunde dauern sollte und vor dem ich mich irgendwie unbewusst dr?cken wollte stellte ich fest, dass ich keine Angst mehr haben muss, mit IHR zu telefonieren.
24.6.05 23:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung