Gelebt

 



GelebtDa ich von vielen Leuten erfahren habe, es wäre ihnen nicht aufgefallen, einen kleinen Ratschlag an alle. Hinter den meisten Bildern versteckt sich auch ein Text. Man brauch nur ein wenig Geduld
  Startseite
    Uneingeordnet
    Erkenntnis des Tages
    Momentaufnahmen
    Bildergeschichten
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

https://myblog.de/kopfgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Kopfgedanken
 
Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einem das Herz h?her schlagen lassen und f?r einen Moment alle Probleme verdecken.

Wie z.b. einen Maibaum gescheckt zu bekommen.

Dank dir vielmals.
1.5.05 14:44


Werbung


So tr?umt sich ein Traum zu ende noch bevor er angefangen hat.

Musik: Ronan Keating
Baby_Can_I_Hold_You_Tonight

Zustand: Dicker klos im Hals, tr?nen in den Augen und die Frage, warum das alles.
7.5.05 18:02


Tr?nen

Einsam rinnen sie ?ber das Gesicht
was man f?hlt und denkt sieht man nicht.
Nur das man leidet, dass es weh tut im Herz
das sieht man ihm an, diesen inneren Schmerz.

Befreien k?nnen sie uns, dem Kummer entliefen
Sich fallenlassen, luft schnappen, tr?stende Schulter geliehn.
Reinigen was von Schmerz und Wut verschmutz
Helfen dort, wo man von anderen nur benutz.

Doch Tr?nen in der Einsamkeit
schlagen den st?rksten Menschen breit.
Heilen nicht, sch?hren meist noch mehr trauer
drum teil deinen Schmerz, sei kein dummer Bauer.


7.5.05 18:17


Ich bin ein so wundervoller Mensch. Einf?hlsam, liebensw?rdig und immer f?r jeden da.

Das hat mir mal jemand gesagt.


Nur warum rennen dann alle vor mir weg?
7.5.05 18:34


Bloganfall


Bin grad im Schreibrausch. Weis nicht wohin mit meinen Gedanken. Bin v?llig durch den Wind und weis gerade nicht, was ich denken und machen soll.

Tausend Gedanken machen sich breit.

Lass ich sie einfach gehen?

Setzt ich mich in?s Auto und fahre zu ihr?

Schreib ich ihr weiter oder ziehe ich mich zur?ck?


. . um mal 3 der vielen Gedanken niederzuschreiben.

Und da ich mich kenne, die letzten Monate immer besser kennen gelernt habe, weis ich auch schon was ich machen werde.

Warten, wie immer. Hier warten ob sie sich meldet, ob sie schreibt oder ob sie einfach verschwindet.

Wie lange?

Bis ich nicht mehr kann.


P.s.: Ich bin ein dummer Bauer.
7.5.05 18:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung